es   en   de  
(+34) 971 34 81 31   
On-Line Buchung
  • The coast of Ibiza has a total of 50 beaches in a distance of about 210 kilometers
  • More about Ibiza

Ibiza (auf katalanisch Eivissa) ist eine Mittelmeerinsel, die zu der spanischen autonomen Region der Balearen gehört. Sie hat eine Fläche von 570 km² und 125.053 Einwohner (Stand 2008). An ihrer 210 km langen Küste reihen sich steile Felsen an Buchten und Strände. Die größte Entfernung auf der Insel beträgt 41 Kilometer in Nord-Süd-Richtung und 15 Kilometer in Ost-West-Richtung

Die Insel liegt ca. 79 Kilometer östlich der Iberischen Halbinsel gegenüber der Stadt Denia und nördlich von Formetera. Ihre geographischen Koordinaten sind 38.98° Nord, 1.43° Ost. Die Insel ist in fünf Gemeinden unterteilt: Ibiza, Sant Antoni de Portmany, Sant Joan de Labritja, Sant Josep de sa Talaia und Santa Eulària des Riu. Die Hauptstadt Ibiza (Eivissa auf katalanisch) ist die Gemeinde mit der größten Bevölkerungsdichte und der größten administrativen und kulturellen Bedeutung. Der einwohnerzahlenmäßig zweitgrößte Ort ist Santa Eulària, gefolgt von Sant Antoni, Sant Josep und Sant Joan. In den Sommermonaten steigt die Inselbevölkerung aufgrund des Fremdenverkehrs erheblich

Ibiza und ihre Nachbarinsel Formentera bilden die Pityusen, ein Archipel, der nicht zu der von Mallorca und Menorca gebildeten Inselgruppe gehört. Allerdings spricht man heutzutage vom Archipel der Balearen und die vier Inseln gehören der selben Verwaltungseinheit an. Ibiza besitzt den einzigen Fluss der Balearen: der Fluss (riu auf katalanisch) von Santa Eulària des Riu.


Site map           Rechtshinweise           Kontakt           Jobs

Blau Parc Hotels.
Alle Rechte vorbehalten © Ramón Costa, S.L.