es   en   de  
(+34) 971 34 81 31   
On-Line Buchung
  • The coast of Ibiza has a total of 50 beaches in a distance of about 210 kilometers
  • More about Ibiza

Eine Besichtigung der befestigten Oberstadt Dalt Vila ist für den Besucher Ibizas geradezu eine Pflicht! Die Befestigungsanlage aus dem 16. Jhd. ist eines der Kulturgüter Ibizas, die 1999 von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärt wurden.

Die von der Stadtverwaltung Eivissas angebrachten Erklärungstafeln haben Dalt Vila zu einem authentischen Freilichtmuseum gemacht. Auf den verschiedenen Routen finden wir bei den wichtigsten Elementen der Befestigungsanlage Tafeln, die interessante Informationen übermitteln. Es gibt drei Routen durch die historische Altstadt:  Die traditionelle Route, auf der man sich ein allgemeines Bild von der Altstadt machen kann, die Route der Bastionen, die entlang der Befestigungsmauer verläuft, und die Route der verborgenen Winkeln, auf der man den Zauber der Gässchen von Dalt Vila entdeckt.

Der imposanteste Eingang in die befestigte Altstadt ist das Portal de ses Taules, gegenüber des Alten Markts. Hier tritt der Besucher eine Reise durch die Geschichte an, auf der er Baudenkmäler wie die Kathedrale, das Rathaus, die Plaza de España, die St.-Cyriac-Kapelle, etc. besichtigen kann.

Am zweiten Wochenende im Mai feiern die Einwohner Ibizas den Jahrestag der Erklärung von Ibiza zum Weltkulturerbe.  Die befestigte Oberstadt kehrt ins Mittelalter zurück und die Besucher kreuzen sich bei dem Rundgang durch die Straßen mit einem bunten Volk von Gauklern, Jongleuren, Zauberern, Possenreißern und Marionettenspielern. Außerdem kann man an den unzähligen Marktständen Kunsthandwerk, Kleidung, Schmuck und hausgemachte Esswaren kaufen.

 


Site map           Rechtshinweise           Kontakt           Jobs

Blau Parc Hotels.
Alle Rechte vorbehalten © Ramón Costa, S.L.